Angebote zu "Familien-Urlaub" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Ostsee 8 Tage Insel Usedom Familien-Urlaub Feri...
419,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue Möwenhaus in idyllischer und ruhiger Lage bietet alles was man für einen erholsamen Urlaub im kleinsten Seebad der Insel braucht. Das mit viel Liebe zum Detail eingerichtete Objekt, unterteilt in 2 Ferienwohnungen, erfüllt seinen Gästen alles was Sie von einer Ferienwohnung erwarten können. Zempin liegt an der schmalsten Stelle der Insel Usedom. Auf engstem Raum bieten sich dem Urlauber herrliche Naturschönheiten. Hinter den Dünen der Ostsee kann man noch die Reste der malerischen Salzhütten sehen. Charakteristisch sind auch die schilfgedeckten Häuser im Südteil des Ortes. Zempin wird von den Urlaubern bevorzugt, die sich naturverbunden erholen möchten. Das Klima wirkt besonders bei chronischen Erkrankungen der Atemwege lindernd und heilend.

Anbieter: touriDat
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Bodensee Reiseführer Michael Müller Verlag
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Jahrzehnten bereist Autor Hans-Peter Siebenhaar den Bodensee. Die siebte Auflage unseres Reiseführers "Bodensee" zeigt auf 328 Seiten mit 121 Farbfotos die ganze Pracht des Dreiländerecks. Alles vor Ort akribisch recherchiert und für Sie ausprobiert. Dank der 19 Karten inklusive Übersichtskarte des Bodensees plus herausnehmbarer Faltkarte im Maßstab 1:250.000 im Bodensee-Reiseführer sind Sie immer bestens orientiert. Zahlreiche Kurz-Essays vermitteln interessante Hintergrundinformationen. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind hervorgehoben. Geheimtipps des Autors weisen auf besonders Empfehlenswertes hin. Travelworldonline schreibt zu unserem Bodensee-Reiseführer: "(...) ein Muss für jeden, der den See im Dreiländereck (...) wirklich kennenlernen will."Der Bodensee im Überblick: Entdecken Sie mit unserem Reiseführer "Bodensee" Orte, Daten und Fakten rund um den Bodensee, die Sie garantiert noch nicht kannten. Die Uni-Stadt Konstanz mit verwinkelter Altstadt ist Zentrum der Region. Naturfreunde sind begeistert von Bodanrück, der Halbinsel Höri, Radolfzell und den Au- und Schilfwäldern des Rheindeltas. Kurort Überlingen mit langer Promenade und quicklebendiger Altstadt. Birnau mit spektakulärer Wallfahrtskirche, im Hinterland Schloss Salem. Fernblick vom Moleturm in Friedrichshafen. Lindau, Stadt der Nobelpreisträger. Kulturelle Highlights in Bregenz bei den Festspielen oder im Kunsthaus. Eidgenössische Uni-Stadt St. Gallen mit barocker Kathedrale und Stiftsbibliothek als Weltkulturerbe und sehenswerter Altstadt. Stein am Rhein als Schmuckstück an der Unterseemündung in den Rhein. Rheinfall bei Schaffhausen, mit 23 Metern Europas größter Wasserfall. Die Altstadt Schaffhausens wird überragt von der kreisrunden Bastei Munot.Was tun rund um und auf dem Bodensee: Erkunden Sie zahlreiche Kirchen und Klöster. Der Bodensee-Reiseführer beschreibt sechs Klöster und Klosterkirchen sowie zehn Schlösser, Schlosskirchen und Schlossanlagen. Die "Weiße Flotte" lädt zur Erkundung auf dem Wasser ein. Kühles Nass im Sommer, Skizauber im Winter, Klettergärten, Golf, Kanuwandern, Angeln und mehr: Der Bodensee ist Aktiv-Region für Sportbegeisterte jeder Art. Sechs Vorschläge für Inline-Touren, 14 Vorschläge für Fahrradtouren sowie acht ausführlich beschriebene Wanderungen samt GPS-Tracks sind im Reiseführer "Bodensee" verzeichnet. Familien mit Kindern finden zahllose Gelegenheiten für eine entspannte Auszeit. Der Bodensee-Reiseführer ist hilfreicher und kundiger Begleiter bei allen Aktivitäten.Essen & Trinken: Die Bodensee-Region ist ein Schlemmerparadies. Vorarlberger Rind trifft schwäbische Maultaschen, bayerischen Leberkäs und eidgenössisches Geschnetzeltes. Facettenreiche Weine runden den Genuss ab. Die Geheimtipps des Autors im Reiseführer "Bodensee" werden Sie nicht enttäuschen, versprochen!Pension, Hotel oder Ferienwohnung? Am Bodensee gibt es viele Übernachtungsmöglichkeiten. Der Reiseführer "Bodensee" hatviele Unterkünfte für Sie ausprobiert. Geheimtipps nennen besonders empfehlenswerte Herbergen. Camping am Bodensee? In Frühjahr und Sommer auf Grund des meist sonnigen Wetters am Bodensee kein Problem. Campingplätze haben von Mai, manche ab März, bis September geöffnet.Praktisch und interaktiv: Kostenlos und registrierungsfrei stehen acht GPS-Tracks und die mmtravel-tracks-App mit Online-Karten und Ortungsfunktion zum Download für Ihren Urlaub am Bodensee bereit.Neben prall gefüllten 240 Seiten zu Sehens- und Erlebenswertem, Restaurants und Unterkünften finden Sie im Bodensee-Reiseführer auf 38 alles Notwendige, Wissenswerte und Reisepraktische kompakt zusammengefasst, etwa zu Fischspezialitäten, Bodenseeschifffahrt oder Literatur über den Bodensee.Gut zu wissen: Die Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Sylt Reiseführer Michael Müller Verlag
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Rüm Hart, Klaar Kiming" - Weites Herz, Klarer Horizont. Dieser Spruch im Sylter Dialekt Sölring ist auf der Insel oft zu lesen. Unser Reiseführer "Sylt" in der fünften Auflage lädt ein, genau das zu erkunden. Dirk Thomsen zeigt auf 288 Seiten mit 205 Farbfotos die Vielfalt des Insellebens, vom Sylter Dialekt Sölring über Sagen und Traditionen bis zu den Besonderheiten des Wattenmeeres. Alles vor Ort akribisch recherchiert und für Sie ausprobiert. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht. Geheimtipps des Autors nennen besonders lohnende Sehenswürdigkeiten, Restaurants oder Unterkünfte. Dank 16 Karten inklusive detaillierter Westerland-Karte sind Sie so gut orientiert, wie die Einheimischen. Zahlreiche eingestreute Kurz-Essays vermitteln interessantes Hintergrundwissen.Sylt in der Übersicht - die Highlights: Westerland ist "Hauptstadt" Deutschlands nördlichster Insel, die sich vor der Nordseeküste Schleswig-Holsteins und Dänemarks befindet und zu Nordfriesland gehört. Im Norden liegen das Familienbad Wenningstedt, das überschaubare Braderup, das exklusive Kampen mit Edelboutiquen und der berühmten "Whiskymeile", sowie List mit dem geschäftigen Hafen. Dort befindet sich auch das "Erlebniszentrum Naturgewalten". In List findet sich auch Deutschlands letzte Wanderdüne. Im Osten locken Munkmarsch und Achsum mit Ruhe und Beschaulichkeit. Das grüne Keitum ist ein Friesendorf par excellence mit schattigen Alleen, üppig bepflanzen Gärten und hübschen alten Kapitänshäusern. Außerdem finden sich noch Morsum und Tinnum im Osten. Im Süden Rantum, wo sich das Weltnaturerbe Wattenmeer und Nordsee so nahekommen, wie nirgendwo sonst auf der Insel. Hörnum lockt mit rot-weiß geringeltem Leuchtturm, von dem aus Sie einen tollen Blick über die gesamte Insel genießen. Ausflüge führen zum einen in den Kreis Nordfriesland nach Seebüll, Husum, Föhr, Amrum und Hallig Hooge. Zum anderen bietet sich ein Besuch im nahen Dänemark an. Unser Reiseführer "Sylt" nimmt Sie mit nach Rømø, Ribe, Løgumkloster, Tønder und Møgeltønder. Überall entdecken Sie mit unserem Reiseführer "Sylt" Plätze, die garantiert nicht jeder kennt!Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten auf Sylt: Individualreisende und Naturliebhaber kommen hier ebenso auf Ihre Kosten, wie Familien mit Kindern. Ob Kurzurlaub, Aktivreise, Radfahren, Strand- oder Wanderurlaub in den Dünen - unser Sylt-Reiseführer hat für jeden die passenden Freizeittipps parat. Ist die Brise mal zu steif, lockt die Sylter Welle mit Meerwasserschwimmbecken. Westerlands Strandpromenade lädt zum Flanieren ein. Umgeben von urwüchsiger Dünenlandschaft liegt der imposante Weststrand an der offenen Nordsee. Strandhafer verhindert das Verwehen des Sandes. Kulturinteressierte besuchen "sprechende Grabsteine" oder begeben sich mutig auf die Suche nach dem kopflosen Skelett auf dem Friedhof von Morsum. In Strandkörben vor den Elementen geschützt, ist der Sonnenuntergang über der Nordsee ein besonderes Erlebnis. Die intensive Natur macht hungrig. In welchem Restaurant man besonders lecker isst, verrät unser Sylt-Reiseführer. Vertrauen Sie den Geheimtipps des Autors, Sie werden nicht enttäuscht - versprochen! Empfehlenswert der Kauf von Fisch direkt vom Kutter- frischere Fische fischt auch Fischers Fritze nicht.Übernachtung und Unterkunft: Finden Sie für Ihren Urlaub auf Sylt das passende Dach über dem Kopf mit unserem Reiseführer "Sylt". Ob Appartement, Pension, Hotel oder Ferienwohnung: jeder Anspruch und Geldbeutel findet das passende Angebot. Unser Sylt-Reiseführer ist dabei kompetenter Ratgeber.Gut zu wissen: Die Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Bodensee Reiseführer Michael Müller Verlag
18,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Jahrzehnten bereist Autor Hans-Peter Siebenhaar den Bodensee. Die siebte Auflage unseres Reiseführers "Bodensee" zeigt auf 328 Seiten mit 121 Farbfotos die ganze Pracht des Dreiländerecks. Alles vor Ort akribisch recherchiert und für Sie ausprobiert. Dank der 19 Karten inklusive Übersichtskarte des Bodensees plus herausnehmbarer Faltkarte im Maßstab 1:250.000 im Bodensee-Reiseführer sind Sie immer bestens orientiert. Zahlreiche Kurz-Essays vermitteln interessante Hintergrundinformationen. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind hervorgehoben. Geheimtipps des Autors weisen auf besonders Empfehlenswertes hin. Travelworldonline schreibt zu unserem Bodensee-Reiseführer: "(...) ein Muss für jeden, der den See im Dreiländereck (...) wirklich kennenlernen will."Der Bodensee im Überblick: Entdecken Sie mit unserem Reiseführer "Bodensee" Orte, Daten und Fakten rund um den Bodensee, die Sie garantiert noch nicht kannten. Die Uni-Stadt Konstanz mit verwinkelter Altstadt ist Zentrum der Region. Naturfreunde sind begeistert von Bodanrück, der Halbinsel Höri, Radolfzell und den Au- und Schilfwäldern des Rheindeltas. Kurort Überlingen mit langer Promenade und quicklebendiger Altstadt. Birnau mit spektakulärer Wallfahrtskirche, im Hinterland Schloss Salem. Fernblick vom Moleturm in Friedrichshafen. Lindau, Stadt der Nobelpreisträger. Kulturelle Highlights in Bregenz bei den Festspielen oder im Kunsthaus. Eidgenössische Uni-Stadt St. Gallen mit barocker Kathedrale und Stiftsbibliothek als Weltkulturerbe und sehenswerter Altstadt. Stein am Rhein als Schmuckstück an der Unterseemündung in den Rhein. Rheinfall bei Schaffhausen, mit 23 Metern Europas größter Wasserfall. Die Altstadt Schaffhausens wird überragt von der kreisrunden Bastei Munot.Was tun rund um und auf dem Bodensee: Erkunden Sie zahlreiche Kirchen und Klöster. Der Bodensee-Reiseführer beschreibt sechs Klöster und Klosterkirchen sowie zehn Schlösser, Schlosskirchen und Schlossanlagen. Die "Weiße Flotte" lädt zur Erkundung auf dem Wasser ein. Kühles Nass im Sommer, Skizauber im Winter, Klettergärten, Golf, Kanuwandern, Angeln und mehr: Der Bodensee ist Aktiv-Region für Sportbegeisterte jeder Art. Sechs Vorschläge für Inline-Touren, 14 Vorschläge für Fahrradtouren sowie acht ausführlich beschriebene Wanderungen samt GPS-Tracks sind im Reiseführer "Bodensee" verzeichnet. Familien mit Kindern finden zahllose Gelegenheiten für eine entspannte Auszeit. Der Bodensee-Reiseführer ist hilfreicher und kundiger Begleiter bei allen Aktivitäten.Essen & Trinken: Die Bodensee-Region ist ein Schlemmerparadies. Vorarlberger Rind trifft schwäbische Maultaschen, bayerischen Leberkäs und eidgenössisches Geschnetzeltes. Facettenreiche Weine runden den Genuss ab. Die Geheimtipps des Autors im Reiseführer "Bodensee" werden Sie nicht enttäuschen, versprochen!Pension, Hotel oder Ferienwohnung? Am Bodensee gibt es viele Übernachtungsmöglichkeiten. Der Reiseführer "Bodensee" hatviele Unterkünfte für Sie ausprobiert. Geheimtipps nennen besonders empfehlenswerte Herbergen. Camping am Bodensee? In Frühjahr und Sommer auf Grund des meist sonnigen Wetters am Bodensee kein Problem. Campingplätze haben von Mai, manche ab März, bis September geöffnet.Praktisch und interaktiv: Kostenlos und registrierungsfrei stehen acht GPS-Tracks und die mmtravel-tracks-App mit Online-Karten und Ortungsfunktion zum Download für Ihren Urlaub am Bodensee bereit.Neben prall gefüllten 240 Seiten zu Sehens- und Erlebenswertem, Restaurants und Unterkünften finden Sie im Bodensee-Reiseführer auf 38 alles Notwendige, Wissenswerte und Reisepraktische kompakt zusammengefasst, etwa zu Fischspezialitäten, Bodenseeschifffahrt oder Literatur über den Bodensee.Gut zu wissen: Die Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Sylt Reiseführer Michael Müller Verlag
18,40 € *
ggf. zzgl. Versand

"Rüm Hart, Klaar Kiming" - Weites Herz, Klarer Horizont. Dieser Spruch im Sylter Dialekt Sölring ist auf der Insel oft zu lesen. Unser Reiseführer "Sylt" in der fünften Auflage lädt ein, genau das zu erkunden. Dirk Thomsen zeigt auf 288 Seiten mit 205 Farbfotos die Vielfalt des Insellebens, vom Sylter Dialekt Sölring über Sagen und Traditionen bis zu den Besonderheiten des Wattenmeeres. Alles vor Ort akribisch recherchiert und für Sie ausprobiert. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht. Geheimtipps des Autors nennen besonders lohnende Sehenswürdigkeiten, Restaurants oder Unterkünfte. Dank 16 Karten inklusive detaillierter Westerland-Karte sind Sie so gut orientiert, wie die Einheimischen. Zahlreiche eingestreute Kurz-Essays vermitteln interessantes Hintergrundwissen.Sylt in der Übersicht - die Highlights: Westerland ist "Hauptstadt" Deutschlands nördlichster Insel, die sich vor der Nordseeküste Schleswig-Holsteins und Dänemarks befindet und zu Nordfriesland gehört. Im Norden liegen das Familienbad Wenningstedt, das überschaubare Braderup, das exklusive Kampen mit Edelboutiquen und der berühmten "Whiskymeile", sowie List mit dem geschäftigen Hafen. Dort befindet sich auch das "Erlebniszentrum Naturgewalten". In List findet sich auch Deutschlands letzte Wanderdüne. Im Osten locken Munkmarsch und Achsum mit Ruhe und Beschaulichkeit. Das grüne Keitum ist ein Friesendorf par excellence mit schattigen Alleen, üppig bepflanzen Gärten und hübschen alten Kapitänshäusern. Außerdem finden sich noch Morsum und Tinnum im Osten. Im Süden Rantum, wo sich das Weltnaturerbe Wattenmeer und Nordsee so nahekommen, wie nirgendwo sonst auf der Insel. Hörnum lockt mit rot-weiß geringeltem Leuchtturm, von dem aus Sie einen tollen Blick über die gesamte Insel genießen. Ausflüge führen zum einen in den Kreis Nordfriesland nach Seebüll, Husum, Föhr, Amrum und Hallig Hooge. Zum anderen bietet sich ein Besuch im nahen Dänemark an. Unser Reiseführer "Sylt" nimmt Sie mit nach Rømø, Ribe, Løgumkloster, Tønder und Møgeltønder. Überall entdecken Sie mit unserem Reiseführer "Sylt" Plätze, die garantiert nicht jeder kennt!Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten auf Sylt: Individualreisende und Naturliebhaber kommen hier ebenso auf Ihre Kosten, wie Familien mit Kindern. Ob Kurzurlaub, Aktivreise, Radfahren, Strand- oder Wanderurlaub in den Dünen - unser Sylt-Reiseführer hat für jeden die passenden Freizeittipps parat. Ist die Brise mal zu steif, lockt die Sylter Welle mit Meerwasserschwimmbecken. Westerlands Strandpromenade lädt zum Flanieren ein. Umgeben von urwüchsiger Dünenlandschaft liegt der imposante Weststrand an der offenen Nordsee. Strandhafer verhindert das Verwehen des Sandes. Kulturinteressierte besuchen "sprechende Grabsteine" oder begeben sich mutig auf die Suche nach dem kopflosen Skelett auf dem Friedhof von Morsum. In Strandkörben vor den Elementen geschützt, ist der Sonnenuntergang über der Nordsee ein besonderes Erlebnis. Die intensive Natur macht hungrig. In welchem Restaurant man besonders lecker isst, verrät unser Sylt-Reiseführer. Vertrauen Sie den Geheimtipps des Autors, Sie werden nicht enttäuscht - versprochen! Empfehlenswert der Kauf von Fisch direkt vom Kutter- frischere Fische fischt auch Fischers Fritze nicht.Übernachtung und Unterkunft: Finden Sie für Ihren Urlaub auf Sylt das passende Dach über dem Kopf mit unserem Reiseführer "Sylt". Ob Appartement, Pension, Hotel oder Ferienwohnung: jeder Anspruch und Geldbeutel findet das passende Angebot. Unser Sylt-Reiseführer ist dabei kompetenter Ratgeber.Gut zu wissen: Die Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Sylt Reiseführer Michael Müller Verlag
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Rüm Hart, Klaar Kiming" - Weites Herz, Klarer Horizont. Dieser Spruch im Sylter Dialekt Sölring ist auf der Insel oft zu lesen. Unser Reiseführer "Sylt" in der fünften Auflage lädt ein, genau das zu erkunden. Dirk Thomsen zeigt auf 288 Seiten mit 205 Farbfotos die Vielfalt des Insellebens, vom Sylter Dialekt Sölring über Sagen und Traditionen bis zu den Besonderheiten des Wattenmeeres. Alles vor Ort akribisch recherchiert und für Sie ausprobiert. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht. Geheimtipps des Autors nennen besonders lohnende Sehenswürdigkeiten, Restaurants oder Unterkünfte. Dank 16 Karten inklusive detaillierter Westerland-Karte sind Sie so gut orientiert, wie die Einheimischen. Zahlreiche eingestreute Kurz-Essays vermitteln interessantes Hintergrundwissen.Sylt in der Übersicht - die Highlights: Westerland ist "Hauptstadt" Deutschlands nördlichster Insel, die sich vor der Nordseeküste Schleswig-Holsteins und Dänemarks befindet und zu Nordfriesland gehört. Im Norden liegen das Familienbad Wenningstedt, das überschaubare Braderup, das exklusive Kampen mit Edelboutiquen und der berühmten "Whiskymeile", sowie List mit dem geschäftigen Hafen. Dort befindet sich auch das "Erlebniszentrum Naturgewalten". In List findet sich auch Deutschlands letzte Wanderdüne. Im Osten locken Munkmarsch und Achsum mit Ruhe und Beschaulichkeit. Das grüne Keitum ist ein Friesendorf par excellence mit schattigen Alleen, üppig bepflanzen Gärten und hübschen alten Kapitänshäusern. Außerdem finden sich noch Morsum und Tinnum im Osten. Im Süden Rantum, wo sich das Weltnaturerbe Wattenmeer und Nordsee so nahekommen, wie nirgendwo sonst auf der Insel. Hörnum lockt mit rot-weiß geringeltem Leuchtturm, von dem aus Sie einen tollen Blick über die gesamte Insel genießen. Ausflüge führen zum einen in den Kreis Nordfriesland nach Seebüll, Husum, Föhr, Amrum und Hallig Hooge. Zum anderen bietet sich ein Besuch im nahen Dänemark an. Unser Reiseführer "Sylt" nimmt Sie mit nach Rømø, Ribe, Løgumkloster, Tønder und Møgeltønder. Überall entdecken Sie mit unserem Reiseführer "Sylt" Plätze, die garantiert nicht jeder kennt!Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten auf Sylt: Individualreisende und Naturliebhaber kommen hier ebenso auf Ihre Kosten, wie Familien mit Kindern. Ob Kurzurlaub, Aktivreise, Radfahren, Strand- oder Wanderurlaub in den Dünen - unser Sylt-Reiseführer hat für jeden die passenden Freizeittipps parat. Ist die Brise mal zu steif, lockt die Sylter Welle mit Meerwasserschwimmbecken. Westerlands Strandpromenade lädt zum Flanieren ein. Umgeben von urwüchsiger Dünenlandschaft liegt der imposante Weststrand an der offenen Nordsee. Strandhafer verhindert das Verwehen des Sandes. Kulturinteressierte besuchen "sprechende Grabsteine" oder begeben sich mutig auf die Suche nach dem kopflosen Skelett auf dem Friedhof von Morsum. In Strandkörben vor den Elementen geschützt, ist der Sonnenuntergang über der Nordsee ein besonderes Erlebnis. Die intensive Natur macht hungrig. In welchem Restaurant man besonders lecker isst, verrät unser Sylt-Reiseführer. Vertrauen Sie den Geheimtipps des Autors, Sie werden nicht enttäuscht - versprochen! Empfehlenswert der Kauf von Fisch direkt vom Kutter- frischere Fische fischt auch Fischers Fritze nicht.Übernachtung und Unterkunft: Finden Sie für Ihren Urlaub auf Sylt das passende Dach über dem Kopf mit unserem Reiseführer "Sylt". Ob Appartement, Pension, Hotel oder Ferienwohnung: jeder Anspruch und Geldbeutel findet das passende Angebot. Unser Sylt-Reiseführer ist dabei kompetenter Ratgeber.Gut zu wissen: Die Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Nina und die Rasselbande retten die Kuh Elsa
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nina macht mit ihren Freunden Urlaub auf einem Bauernhof in Siersburg im Saarland. Aber was sind das für seltsame Typen, die in die andere Ferienwohnung eingezogen sind? Die drei Männer benehmen sich überhaupt nicht wie normale Urlaubsgäste. Was für einen üblen Plan führen sie im Schilde? Viel Zeit haben die Kinder nicht, das geheimnisvolle Treiben zu beobachten und den Fall aufzuklären, schließlich haben sie versprochen, ihren Familien jeden Tag ein besonderes Menü zu kochen. Zum Glück kommt Hilfe von Kuh Elsa - doch dadurch bringt sich das Tier in Gefahr und muss gerettet werden.Mit Kochrezepten von den Starköchen Lea Linster, Frisange/Luxemburg, und Bernhard Michael Bettler, Wallerfangen/Saarland.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Bodensee Reiseführer, m. 1 Karte
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Jahrzehnten bereist Autor Hans-Peter Siebenhaar den Bodensee. Die siebte Auflage unseres Reiseführers "Bodensee" zeigt auf 328 Seiten mit 121 Farbfotos die ganze Pracht des Dreiländerecks. Alles vor Ort akribisch recherchiert und für Sie ausprobiert. Dank der 19 Karten inklusive Übersichtskarte des Bodensees plus herausnehmbarer Faltkarte im Maßstab 1:250.000 im Bodensee-Reiseführer sind Sie immer bestens orientiert. Zahlreiche Kurz-Essays vermitteln interessante Hintergrundinformationen. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind hervorgehoben. Geheimtipps des Autors weisen auf besonders Empfehlenswertes hin. Travelworldonline schreibt zu unserem Bodensee-Reiseführer: "(...) ein Muss für jeden, der den See im Dreiländereck (...) wirklich kennenlernen will."Der Bodensee im Überblick: Entdecken Sie mit unserem Reiseführer "Bodensee" Orte, Daten und Fakten rund um den Bodensee, die Sie garantiert noch nicht kannten. Die Uni-Stadt Konstanz mit verwinkelter Altstadt ist Zentrum der Region. Naturfreunde sind begeistert von Bodanrück, der Halbinsel Höri, Radolfzell und den Au- und Schilfwäldern des Rheindeltas. Kurort Überlingen mit langer Promenade und quicklebendiger Altstadt. Birnau mit spektakulärer Wallfahrtskirche, im Hinterland Schloss Salem. Fernblick vom Moleturm in Friedrichshafen. Lindau, Stadt der Nobelpreisträger. Kulturelle Highlights in Bregenz bei den Festspielen oder im Kunsthaus. Eidgenössische Uni-Stadt St. Gallen mit barocker Kathedrale und Stiftsbibliothek als Weltkulturerbe und sehenswerter Altstadt. Stein am Rhein als Schmuckstück an der Unterseemündung in den Rhein. Rheinfall bei Schaffhausen, mit 23 Metern Europas größter Wasserfall. Die Altstadt Schaffhausens wird überragt von der kreisrunden Bastei Munot.Was tun rund um und auf dem Bodensee: Erkunden Sie zahlreiche Kirchen und Klöster. Der Bodensee-Reiseführer beschreibt sechs Klöster und Klosterkirchen sowie zehn Schlösser, Schlosskirchen und Schlossanlagen. Die "Weiße Flotte" lädt zur Erkundung auf dem Wasser ein. Kühles Nass im Sommer, Skizauber im Winter, Klettergärten, Golf, Kanuwandern, Angeln und mehr: Der Bodensee ist Aktiv-Region für Sportbegeisterte jeder Art. Sechs Vorschläge für Inline-Touren, 14 Vorschläge für Fahrradtouren sowie acht ausführlich beschriebene Wanderungen samt GPS-Tracks sind im Reiseführer "Bodensee" verzeichnet. Familien mit Kindern finden zahllose Gelegenheiten für eine entspannte Auszeit. Der Bodensee-Reiseführer ist hilfreicher und kundiger Begleiter bei allen Aktivitäten.Essen & Trinken: Die Bodensee-Region ist ein Schlemmerparadies. Vorarlberger Rind trifft schwäbische Maultaschen, bayerischen Leberkäs und eidgenössisches Geschnetzeltes. Facettenreiche Weine runden den Genuss ab. Die Geheimtipps des Autors im Reiseführer "Bodensee" werden Sie nicht enttäuschen, versprochen!Pension, Hotel oder Ferienwohnung? Am Bodensee gibt es viele Übernachtungsmöglichkeiten. Der Reiseführer "Bodensee" hat viele Unterkünfte für Sie ausprobiert. Geheimtipps nennen besonders empfehlenswerte Herbergen. Camping am Bodensee? In Frühjahr und Sommer auf Grund des meist sonnigen Wetters am Bodensee kein Problem. Campingplätze haben von Mai, manche ab März, bis September geöffnet.Praktisch und interaktiv: Kostenlos und registrierungsfrei stehen acht GPS-Tracks und die mmtravel-tracks-App mit Online-Karten und Ortungsfunktion zum Download für Ihren Urlaub am Bodensee bereit.Neben prall gefüllten 240 Seiten zu Sehens- und Erlebenswertem, Restaurants und Unterkünften finden Sie im Bodensee-Reiseführer auf 38 alles Notwendige, Wissenswerte und Reisepraktische kompakt zusammengefasst, etwa zu Fischspezialitäten, Bodenseeschifffahrt oder Literatur über den Bodensee.Gut zu wissen: Die Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Bodensee Reiseführer Michael Müller Verlag
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Seit Jahrzehnten bereist Autor Hans-Peter Siebenhaar den Bodensee. Die siebte Auflage unseres Reiseführers „Bodensee“ zeigt auf 328 Seiten mit 121 Farbfotos die ganze Pracht des Dreiländerecks. Alles vor Ort akribisch recherchiert und für Sie ausprobiert. Dank der 19 Karten inklusive Übersichtskarte des Bodensees plus herausnehmbarer Faltkarte im Massstab 1:250.000 im Bodensee-Reiseführer sind Sie immer bestens orientiert. Zahlreiche Kurz-Essays vermitteln interessante Hintergrundinformationen. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind hervorgehoben. Geheimtipps des Autors weisen auf besonders Empfehlenswertes hin. Travelworldonline schreibt zu unserem Bodensee-Reiseführer: „(…) ein Muss für jeden, der den See im Dreiländereck (…) wirklich kennenlernen will.“ Der Bodensee im Überblick: Entdecken Sie mit unserem Reiseführer „Bodensee“ Orte, Daten und Fakten rund um den Bodensee, die Sie garantiert noch nicht kannten. Die Uni-Stadt Konstanz mit verwinkelter Altstadt ist Zentrum der Region. Naturfreunde sind begeistert von Bodanrück, der Halbinsel Höri, Radolfzell und den Au- und Schilfwäldern des Rheindeltas. Kurort Überlingen mit langer Promenade und quicklebendiger Altstadt. Birnau mit spektakulärer Wallfahrtskirche, im Hinterland Schloss Salem. Fernblick vom Moleturm in Friedrichshafen. Lindau, Stadt der Nobelpreisträger. Kulturelle Highlights in Bregenz bei den Festspielen oder im Kunsthaus. Eidgenössische Uni-Stadt St. Gallen mit barocker Kathedrale und Stiftsbibliothek als Weltkulturerbe und sehenswerter Altstadt. Stein am Rhein als Schmuckstück an der Unterseemündung in den Rhein. Rheinfall bei Schaffhausen, mit 23 Metern Europas grösster Wasserfall. Die Altstadt Schaffhausens wird überragt von der kreisrunden Bastei Munot. Was tun rund um und auf dem Bodensee: Erkunden Sie zahlreiche Kirchen und Klöster. Der Bodensee-Reiseführer beschreibt sechs Klöster und Klosterkirchen sowie zehn Schlösser, Schlosskirchen und Schlossanlagen. Die „Weisse Flotte“ lädt zur Erkundung auf dem Wasser ein. Kühles Nass im Sommer, Skizauber im Winter, Klettergärten, Golf, Kanuwandern, Angeln und mehr: Der Bodensee ist Aktiv-Region für Sportbegeisterte jeder Art. Sechs Vorschläge für Inline-Touren, 14 Vorschläge für Fahrradtouren sowie acht ausführlich beschriebene Wanderungen samt GPS-Tracks sind im Reiseführer „Bodensee“ verzeichnet. Familien mit Kindern finden zahllose Gelegenheiten für eine entspannte Auszeit. Der Bodensee-Reiseführer ist hilfreicher und kundiger Begleiter bei allen Aktivitäten. Essen & Trinken: Die Bodensee-Region ist ein Schlemmerparadies. Vorarlberger Rind trifft schwäbische Maultaschen, bayerischen Leberkäs und eidgenössisches Geschnetzeltes. Facettenreiche Weine runden den Genuss ab. Die Geheimtipps des Autors im Reiseführer „Bodensee“ werden Sie nicht enttäuschen, versprochen! Pension, Hotel oder Ferienwohnung? Am Bodensee gibt es viele Übernachtungsmöglichkeiten. Der Reiseführer „Bodensee“ hat viele Unterkünfte für Sie ausprobiert. Geheimtipps nennen besonders empfehlenswerte Herbergen. Camping am Bodensee? In Frühjahr und Sommer auf Grund des meist sonnigen Wetters am Bodensee kein Problem. Campingplätze haben von Mai, manche ab März, bis September geöffnet. Praktisch und interaktiv: Kostenlos und registrierungsfrei stehen acht GPS-Tracks und die mmtravel-tracks-App mit Online-Karten und Ortungsfunktion zum Download für Ihren Urlaub am Bodensee bereit. Neben prall gefüllten 240 Seiten zu Sehens- und Erlebenswertem, Restaurants und Unterkünften finden Sie im Bodensee-Reiseführer auf 38 alles Notwendige, Wissenswerte und Reisepraktische kompakt zusammengefasst, etwa zu Fischspezialitäten, Bodenseeschifffahrt oder Literatur über den Bodensee. Gut zu wissen: Die Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot